Fahrzeugbergung Hauptstraße

TSR

Zwei Fahrzeuge kollidieren auf der Hauptstraße. Die FF Orth führte die Fahrzeugbergung durch.

Am 13.10.2017 wurde die Feuerwehr Orth zu einer Fahrzeugbergung im Ortsgebiet alarmiert. Aus unbekannter Ursache sind zwei PKWs gegeneinander geprallt. Am Einsatzort wurden die ausgeflossenen Betriebsmittel gebunden, die Fahrzeuge sichergestellt und die Verkehrswege freigemacht. Es waren 3 Fahrzeuge und 16 Kameraden für 1 Stunde im Einsatz.

Bericht: Caroline Zatschkowitsch (FF Orth)
Fotos: Caroline Zatschkowitsch (FF Orth), Stephan Linhart (Rotes Kreuz)