Fahrzeugbergung Breitstetter Straße

TSR

Baum mit Kleinwagen entwurzelt.

Am 28.11.2017 kam eine junge Lenkerin aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum und kam anschließend im angrenzenden Feld zu stehen. Die junge Frau konnte sich selbst befreien und wurde vom Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Krankenhaus eingeliefert. Die FF sicherte die Unfallstelle ab, zog das Unfallfahrzeug mit der Seilwinde aus dem Feld und brachte es an einen sicheren Abstellplatz. Es waren drei Fahrzeuge mit insgesamt 15 Mitgliedern sowie Polizei und Johanniter Rettungsdienst eine Stunde im Einsatz.

Bericht: Klaus Riedmüller (FF Orth)
Fotos: Caroline Zatschkowitsch (FF Orth),