Verkehrsunfall im Zentrum

  icon feuerwehreinsatz Ein Traktor war am Montag mit einem PKW zusammengestoßen - die Feuerwehr half, die Unfallfahrzeuge zu bergen.

Am 16.09.2019 gegen 14:45 Uhr ist ein PKW beim Einbiegen in eine Kreuzung mit einem Traktor kollidiert, wodurch der PKW frontal stark beschädigt wurde. Beim Zusammenstoß wurden keine Personen verletzt.
Die Freiwillige Feuerwehr führte die Absicherung der Einsatzstelle durch und stellte das verunfallte Fahrzeug gesichert am Straßenrand ab. Nach dem Freimachen der Verkehrswege konnte die Mannschaft mit 12 Mitgliedern und 2 Fahrzeugen nach 30 Minuten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Bericht: Klaus Riedmüller (FF Orth)