Erfolgreiche Bewerbsteilnahmen

FLA Gold Ausgezeichnete Erfolge bei den Feuerwehr-Leistungsbewerben in den Disziplinen Bronze, Silber und Gold.

Der 60. Bewerb um das NÖ Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold, die wohl schwerste Einzelprüfung im Feuerwehrwesen, fand am 12. und 13.05.2017, in der NÖ Landesfeuerwehrschule in Tulln statt. Unter den über 280 angemeldeten Bewerbern für Freitag und Samstag, sind insgesamt 11 aus dem Bezirk Gänserndorf angetreten, darunter auch die Kommandant-Stellvertreterin der FF Orth, Caroline Zatschkowitsch. Die Inhalte der Prüfung sind aktuell, praxisbezogen und einsatznahe:

      • Ausbildung in der Feuerwehr
      • Berechnen – Ermitteln – Entscheiden
      • Brandschutzplan
      • Formulieren und Geben von Befehlen
      • über 300 Fragen aus dem Feuerwehrwesen
      • Führungsverfahren
      • Praktische Einsatztätigkeiten (u.a. Verlegen einer Schlauchleitung über eine Hindernisbahn)
      • Verhalten vor einer Gruppe

Bei den Abschnittsfeuerwehr-Leistungsbewerben in Breitstetten am 20.05.2017 wurde in den Disziplinen Silber und Bronze angetreten. Dabei konnte in Bronze (A) der erste, in Silber (A) der dritte und mit der gemischten Gruppe (Feuerwehren Orth, Wagram und Raasdorf) ebenfalls der erste Platz erreicht werden.

PIC003  

2. Feuerwehr-Kommandant Stellvertreterin Caroline Zatschkowitsch beim Praxisteil des Bewerbes in Tulln/Donau

PIC001

Die erfolgreichen Teilnehmer aus dem Bezirk Gänserndorf: Gleich alle drei erste Plätze gingen in unseren Bezirk - eine Top-Bilanz.

PIC004

Bewerbsgruppe Orth (A) in Silber beim Bewerb in Breitstetten: 1. Platz in Bronze, 3. Platz in Silber

PIC007

Die Damengruppe erreichte ebenfalls den ersten Platz

PIC006

Bewerbsgruppe Orth mit Kommandant Alfred Horak und Ehren-Kommandant Gerhard Werther

PIC008

Mit diesem Erfolg geht 2017 geht als besonderes Jahr in die 135jährige Geschichte der FF Orth ein.

Bericht: Klaus Riedmüller, FF Orth
Fotos: BFR Ing. Eduard Kammerer (FF Niederabsdorf), BM Bernhard Klein (FF Markgrafneusiedl), Roland Neuhauser (AFKDO Groß-Enzersdorf)