Eröffnung der Wasserdienst-Saison 2017

A-Boot

Am 25.03.2017 fand an der Lände in Mannsdorf das Anrudern statt. Anschließend wurde das Kraftwerk Freudenau besichtigt. - Ein gelungener Start in die neue Wasserdienst-Saison 2017

Am 25.03.2017 fanden sich die Wasserdienstler des Bezirkes Gänserndorf an der Lände in Mannsdorf ein, um die diesjährige Saison gemeinsam zu eröffnen. Zunächst wurden die Ruderzillen in Mannsdorf zu Wasser gelassen. Gleichzeitig wurde die Lände auf Vordermann gebracht. Anschließend wurden die beiden Ölsperrencontainer in Orth an der Donau ausgeräumt, beschädigte Teile wurden aussortiert und dann wurden die Container wieder ordnungsgemäß eingeräumt. Währenddessen wurden Übungsfahrten mit dem A-Boot (Arbeitsboot) Eckartsau und FRB (Feuerwehrrettungsboot) Orth durchgeführt.

 DSC05819 1

DSC05823 1

DSC05836 1

DSC05839 1

DSC05841 1

DSC05843 1

DSC05845 1

DSC05848 1

DSC05851 1

DSC05852 1

DSC05880 1

DSC05908 1

DSC05914 1

DSC 4019 low

DSC 4021

DSC 4027

DSC 4042

DSC 4050

DSC 4056

DSC 4059

DSC 4066

DSC 4074

DSC 4097 low

IMG 7380

IMG 7395

IMG 7410

IMG 7423

IMG 7428

IMG 7429

IMG 7430

Zu Mittag gab es für alle ein gemeinsames Essen bei der Lände. Am Nachmittag ging es sowohl über den Wasserweg, als auch über den Landweg nach Freudenau. Das A-Boot Eckartsau und das FRB Orth mussten zuerst noch durch die Schleuse. Dann erwartete die Wasserdienstler des Bezirkes Gänserndorf eine Führung im Kraftwerk Freudenau. Der von Abschnittssachbearbeiter Wasserdienst Markus Unger organisierte Ausflug ins Kraftwerk fand bei den Teilnehmern großen Anklang.

Bericht: Caroline Zatschkowitsch
Fotos: FF Orth, FF Mannsdorf, FF Pframa