Neue Schiffsführer für die Orther Feuerwehr

 

IMG 1539 TSR

Nach intensiver Ausbildung fand am 26.07.2017 die Prüfung für das Schiffsführerpatent 10m statt.

Zwei Mitglieder der Orther Feuerwehr stellten sich der Prüfung. Neben einer schifffahrtsrechtlichen und -technischen, theoretischen Prüfung musste noch eine Prüfungsfahrt absolviert werden. Die theoretische Prüfung setzte sich aus umfangreichen Themengebieten, wie etwa die gesetzlichen Regelung der Schifffahrt, die Seen- und Flussverkehrsordnung und die Schiffsmotorenkunde, zusammen. Anschließend mussten die Schiffsführer bei der praktischen Prüfung die Manöver An- und Ablegen in der Strömung, Höhe halten, Achtermanöver sowie das Mann-über-Bord-Manöver meistern.

Die beiden neuen Schiffsführer sind nun berechtigt, selbstständig Fahrzeuge bis zu einer Länge von 10m auf Wasserstraßen und Binnengewässern zu führen.

 

Bericht : Caroline Zatschkowitsch, OBI (FF Orth)
Fotos: Caroline Zatschkowitsch, OBI (FF Orth), Gerhardt Göpfrich, BM (FF Marchegg)