Hallo Auto!

hallo auto tsr

Hallo Auto! Fahrsicherheit selbst erlebt - die Feuerwehr sorgte für die nasse Fahrbahn.

Am 08.06.2015 unterstützte die Freiwillige Feuerwehr Orth die Verkehrssicherheitsaktion der AUVA in Verbindung mit dem ÖAMTC: "Hallo Auto".
Die zwei dritten Klassen der Volksschule Orth wurden über die Gefahren des Straßenverkehrs und das Bremsverhalten von Fahrzeugen aufgeklärt. Als Highlight durfte jedes teilnehmende Schulkind einmal selbst das Fahrzeug aus einer Geschwindigkeit von 50 km/h abbremsen.
Die 2 Mitglieder der Feuerwehr (FM Caroline Zatschkowitsch und ABI Alfred Horak) waren dabei, um die Fahrbahn bei den Bremsübungen entsprechend feucht zu halten.

    Hallo Auto 2015 Hallo Auto 2015 Hallo Auto 2015

    Hallo Auto 2015 Hallo Auto 2015 Hallo Auto 2015

    Hallo Auto 2015

Bericht und Fotos: Alfred Horak, ABI (FF Orth/Donau)